Baustellenbegehung am 19.10.19

Einladung zur 2. Baustellenbegehung, Am Bauvorhaben Neue Mitte II / Kurhaus/Stadthalle

 
Samstag, 19. Oktober 2019 um 11.00 Uhr, Treffpunkt ist am Bauzaun vor unserem Kurhaus.
 
Wichtiger Hinweis: Festes Schuhwerk ist dringend erforderlich!! Vertreter des Bauherrn, der Bauleitung und von den ausführenden Firmen werden anwesend sein und Erläuterungen zur Baustelle geben. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.
 
Wichtige Information für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt:
Das Stadtmarketing Bad Vilbel möchte – in Zusammenarbeit mit der Stadt – mit der Einrichtung des aktiven Baustellen-Info-Services über die Bautätigkeiten in unserer Stadt informieren. Ziel ist es, unmittelbare Informationen zu den betreffenden Baustellen zu vermitteln. Wir liefern Auskunft und Hintergründe über die Baufortschritte zu den geplanten Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben der Stadt.
 
Zum aktuellen Bauten Stand teilen wir schon mal mit:
Der Rohbau der Tiefgarage wird in KW 43 vollständig fertiggestellt sein. In der ersten Bauphase wurden 14.350 m³ Beton und 3.440 Tonnen Bewehrung verbaut. In der Bodenplatte wurden ca. 6.900 m³ Beton und 2.070 Tonnen Bewehrung verbaut, die Wände mit ca. 1.700 m³ Beton und 350 Tonnen Bewehrung, in die Decken gingen 5.700 m³ Beton und 960 Tonnen Bewehrung und in die Stützen 180 m³ Beton und 62 Tonnen Bewehrung. Deshalb laden wir herzlich ein zu unserer zweiten öffentlichen Begehung der Baustelle im Herzen unserer Stadt. Diese findet statt am
Samstag, 19. Oktober 2019 um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist am Bauzaun vor unserem Kurhaus.
 
Kurt Liebermeister
1. Vorsitzender Stadtmarketing Bad Vilbel e. V.
 
Fotogalerie von der 1. Baustellenbegehung am 9.03.2019